X

Neue Seminareihe: SPÜRBAR - FÜHRBAR

Glaubwürdigkeit, Vertrauen, Respekt und Authentizität bilden gemeinsam eine Basis für erfolgreiches Führen. Das Steuerungsinstrument dieser Komponenten ist die Kommunikation, sowohl verbal als auch nonverbal. Dieses Führungskräfteseminar bedient sich dabei der Fähigkeit der Pferde, intuitiv auf die unbewussten Signale der Teilnehmer einzugehen.

Ziel des 2-tägigen Pferdeseminars ist, die eigene Wirkung zu erspüren, Handlungsmuster zu erkennen und sich durch eine kongruente Kommunikation der Komponenten Glaubwürdigkeit, Vertrauen, Respekt und Authentizität gegenüber dem Pferd klar zu positionieren. Das Pferd nimmt dabei die Rolle des Trainers als auch des Gegenspielers ein, dem es überzeugend die Anweisungen aufzuzeigen gilt. Durch diese Herangehensweise gelingt ein Perspektivwechsel, der in die Arbeitswelt übertragen wird.

Eine zertifizierte Parelli Pferdetrainerin und eine hochqualifizierten CORRATIO-Trainerin werden Sie gemeinsam durch das Seminar begleiten. Neben dem hohen Praxisanteil erlernen die Teilnehmer auch einige theoretische Modelle.
Einen zusätzlichen Mehrwert bietet ein persönliches Coaching mit individuellem Feedbackanteil.

CORRATIO

  • Neue Seminareihe: SPÜRBAR - FÜHRBAR

aktuelles

  • 17. 05.

    Weisheit des Monats

    A team is not a group of people who work together - a team is a group of people who trust each other (unbekannt)

  • 26. 04.

    Weisheit des Monats

    CFO zu CEO: "Was, wenn wir unsere Mitarbeiter weiterentwickeln und dann verlassen Sie die Firma?"
    CEO: "Was, wenn wir sie nicht weiterentwickeln und sie bleiben?"

  • 06. 04.

    Danksagung

    Herzlichen Dank an unsere Kunden, Partner und Freunde, die gemeinsam mit uns zu Weihnachten Herz-Wünsche erfüllt haben. Es sind für den Verein Hamburger Kinderwünsche 1.000 € & die syrische Familie 1.000 € zusammengekommen.

  • 22. 02.

    Weisheit des Monats

    Der Raum ist dem Ort, was die Ewigkeit der Zeit ist (Joseph Joubert)

Ältere Neuigkeiten anzeigen

UNSERE
WEGE

  • COR = Herz • RATIO = Verstand

    Das tiefgehende Verständnis für Menschen erfordert eine sensible Verbindung von Herz und Verstand. Im beruflichen Umfeld ist dieses Verständnis elementar für erfolgreiche Kommunikation und Mitarbeiterführung. @XXYZZYXX@ CORRATIO ist Ihr Spezialist für die Begleitung von Menschen.

  • Herausforderin der Grenzen

    Friederike Eickhoff ist die Spezialistin für die Begleitung von Führungskräften und Change Prozessen. @XXYZZYXX@ Als ihre Aufgabe versteht sie es, klassische Denkstrukturen zu durchbrechen, Menschen andere Blickwinkel aufzuzeigen und die Bereitschaft zur Veränderung zu aktivieren. Die daraus resultierende positive Herangehensweise an den Prozess ist die Grundlage für eine effektivere Kommunikation. Friederike Eickhoff ist darauf spezialisiert, Führungskräfte und Mitarbeiter insbesondere bei Veränderungsprozessen zu begleiten. Dabei setzt sie häufig auch unkonventionelle Methoden ein. Die systemische Ausbildung nach dem Psychologiestudium war die Erweiterung für die vielfältigen Aufgabenfelder, in denen sie heute tätig ist: Changeprozesse, Coachings, Trainings, Moderationen, Mediationen und Teambuildings. Friederike Eickhoff ist geschäftsführende Gesellschafterin der CORRATIO GmbH.

  • Entdeckerin mit Bodenhaftung

    Hede Kimme ist die Spezialistin für Trainings und Teams. @XXYZZYXX@ Für sie gilt, wer begeistern will, muss sich einlassen können und selbst begeistert sein. Zusammen mit ihren Klienten entdeckt sie deren Themen und Anliegen und schafft Struktur und Klarheit. Sie sorgt für eine Atmosphäre in der man sich wohl und aufgehoben fühlen kann. Weil Hede Kimme jahrelang für Konzerne gearbeitet hat, kann sie sich sehr gut in ihre Teilnehmer hineinversetzen und stärkt ihnen in schwierigen Situationen den Rücken. Die gelernte Veranstaltungskauffrau hat sich nach ihrer systemischen Coaching-Ausbildung dazu entschieden das zu tun was sie am besten kann: mit Menschen arbeiten. Hede Kimme ist heute in den Aufgabenfeldern Training, Coaching, Moderation und Teambuilding tätig. Seit 2011 ist sie Partnerin der CORRATIO GmbH.

  • LOTSIN IN SCHWIERIGEN SITUATIONEN

    Susanne Glos-Beith ist die Spezialistin für Gesundheit in Teams @XXYZZYXX@ Das Credo von Susanne Glos-Beith: Viel liegt hinter uns, noch mehr vor uns und das Meiste in uns. In Ihren Seminaren und Workshops geht es zunächst darum, Unbewusstes bewusst zu machen, Sprache und unbewusste Sprachmuster zu erkennen, um daraus Lösungsansätze für eine verbesserte Kommunikation zu entwickeln. Als ausgebildete Krankenschwester einer onkologischen Intensivstation hat sie betroffene Kinder und Eltern in schwierigsten Situationen begleitet, und war für Unicef im Nordirak tätig. Nach dem Studium der Psychologie bildete sie zunächst Krankenpflegekräfte aus, später coachte sie multiprofessionelle Teams in Kliniken und begleitete Führungskräfte in Veränderungsprozessen. Susanne Glos-Beith ist in den Aufgabenfeldern Coaching, Moderation, Training von Menschen in medizinischen Berufen tätig. Seit Sommer 2014 ist sie Partnerin der CORRATIO GmbH.

  • Erlebnisaktivierende Methoden

    Events und besondere Erlebnisse sind ein Impuls, um Themen ein anderes Gesicht zu geben und sie damit sichtbar und spürbar zu machen. Wir arbeiten mit dieser Art von Perspektivwechsel nicht nur mit Gruppen, sondern auch in Einzelcoachings. @XXYZZYXX@ Dabei orientieren wir uns an den Zielen, die durch ein Event erreicht werden sollen. Wir holen nicht nur die Gruppe, sondern auch jeden Einzelnen mit ins Boot. Events können nicht nur zur Entladung oder Entspannung von Konflikten, zur Steigerung des Wir-Gefühls und zur Motivation der Mitarbeiter, sondern auch zur Aktivierung versteckter Ressourcen dienen. Zudem machen Sie alltägliche Muster, die sich eingeschlichen haben auf eine andere Weise sichtbar.

CHANGE
MANAGEMENT

Jeder Veränderungsprozess ist einzigartig, weil es um Menschen geht. Wenn ein Unternehmen einen Change Prozess anstößt, reichen klassisches Projektmanagement und betriebswirtschaftliche Zahlen nicht aus. Ob der Prozess gelingt oder nicht, hängt an den beteiligten Führungskräften und Mitarbeitern. Wir arbeiten individuell und flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse und Besonderheiten unserer Kunden abgestimmt. Bei uns gibt es kein starres Konzept, sondern wir tasten uns Schritt für Schritt vor. Durch dieses eher unkonventionelle Vorgehen sind wir besonders effektiv und erfolgreich.

Wer schneller werden will,
muss langsamer gehen.

Uns gelingt es, durch unseren Erfahrungsschatz und Methodenvielfalt Ängste, Blockaden und Demotivation abzufangen und so den starken Abfall der Leistung der Abteilung oder des Unternehmens zu verhindern. Kommunikation und Wissen spielen dabei die ausschlaggebende Rolle.
Wir sind Unternehmensberater auf der menschlichen Seite.

CoaChing

Nur ein Beispiel für unsere Arbeitsweise

Der Begriff Coach stammt aus dem Englischen und bedeutet Kutsche. Er beschreibt damit also ein Vehikel, um von A nach B zu kommen. Auf unser Wirkungsfeld übertragen bedeutet das: Wir als Coaches begleiten unsere Klienten auf der selbst gewählten Reiseroute und mit der selbstbestimmten Geschwindigkeit zum Ziel.

Einfühlsam und Herausfordernd
mit Wissen, Intuition und Erfahrung

Wir arbeiten nach dem systemischen Ansatz, was bedeutet, dass bei uns die Klienten Experten für ihr Leben und ihre Themen sind - nicht wir! Unser Job ist es, die richtigen Fragen zu stellen und Denkanstöße zu geben. Unsere ressourcenorientierte Arbeit zielt darauf, unsere Kunden dabei zu unterstützen, die Perspektive zu wechseln und eigene, für sich passende Lösungen oder Antworten zu finden. Dabei beachten wir gemeinsam die Wechselwirkung mit dem Umfeld, in dem sich unser Klient bewegt.

TRAINING

Unsere Kunden beauftragen uns mit der Entwicklung und Durchführung von Trainings für unternehmensübergreifende Themen (Seminarkatalog), individuelle Thementrainings für Teams und Bereiche, z. B. innerhalb eines Change Prozesses sowie Trainingsreihen zur Personal- und Führungskräfteentwicklung.

Dabei lässt sich jedes Kommunikationsthema zugrunde legen, denn wir arbeiten an den Meta-Skills. Das heißt, es geht nicht nur darum, theoretische Modelle und Werkzeuge zu vermitteln, sondern diese im eigenen Kontext anwenden zu können. Unser Trainingsverständnis ist es, die Teilnehmer dabei zu unterstützen, ihre Handlungsbandbreite zu erweitern. Im Fokus steht immer, die Selbstreflexion anzuregen und dadurch das Selbstvertrauen zu stärken.

Training

Stimmen

  • 14. 12.

    Rebecca (im Coachingprozess, September 2015)

    Wenn man hierher kommt, ist das so als ob man zu einer guten Freundin geht, außer dass man hier keine doofen Ratschläge bekommt.

  • 22. 10.

    Markus (Führungskräfteentwicklungsprogramm 2014)

    Ihr wisst gar nicht, wie viel Ihr hier bewirkt habt.

  • 21. 10.

    Michael (Umgang mit Konflikten, 2014)

    Hede, ich kann mir keine bessere Trainerin für dieses Seminar vorstellen

  • 07. 06.

    Philipp (Coaching 2013)

    "Mein Chef hat mich gefragt, was Du eigentlich mit mir gemacht hast. Ich sagte, ich weiß nicht genau, aber ich glaube, Friederike hat mich einfach von oben bis unten durchgelobt."

Ältere Stimmen anzeigen

Kontakt

Fragen, Anregungen oder Ideen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

CORRATIO GmbH
Billeweg 43
21465 Wentorf bei Hamburg

Rödingsmarkt 20
20459 Hamburg

T: 040 46 777 168
F: 040 46 777 169

© CORRATIO GmbH, 2012 Impressum